preloadingpreloadingpreloadingpreloadingpreloading
Startseite > Infos
Aktuelles

Unsere Sprechzeiten 

montags       10.00-12.00 Uhr
donnerstags 15.00-17.00 Uhr

Bitte kommen Sie nur, wenn sie einen Termin haben. 

Unser Anrufbeantworter ist immer für Sie da.

 

Sitemap & Druckansicht

 

Mehr Hilfe gibt es bei den Amtslotsen.

Was und wo helfen Amtslotsen:

Zahlreiche Menschen fühlen sich hilflos und überfordert, wenn ein Antrag bei einer Behörde gestellt werden muss. Nicht selten verzichten sie sogar auf die ihnen zustehenden Leistungen, weil es so schwierig ist, die Anträge richtig auszufüllen oder weil sie durch Ablehnungsbescheide verunsichert wurden.

Betroffenen fällt es häufig nicht leicht, ihr Anliegen richtig bei einer Behörde vorzutragen, weil sie beispielsweise nicht so redegewandt oder einfach zu aufgeregt sind. Vielleicht wird auch Unterstützung beim Lesen und Schreiben benötigt oder es fällt ihnen einfach schwer, das „Behördendeutsch" zu verstehen.

Für diese oder ähnliche Situationen rund ums Thema „Behörde" sind Ämterlotsen im Kirchenkreis Altholstein im Einsatz. Ämterlotsen unterstützen und begleiten bei Behördengängen. Sie werden in der Regel bereits bei der Vorbereitung tätig. Sie unterstützen beispielsweise bei der Sortierung der Unterlagen, beim Ausfüllen des Antrages oder vereinbaren einen Termin mit der Behörde.

Die Diakonie Altholstein setzt Ämterlotsen an den Standorten Bordesholm, Neumünster, Henstedt-Ulzburg, Kaltenkirchen, Bad Bramstedt und Kiel ein.

Bei Bedarf können Sie sich gerne an das Diakonische Werk Altholstein, Projekt „Ämterlotsen" wenden:
Telefon 04321 25052725
E-Mail: aemterlotsen@diakonie-altholstein.de

 

oder direkt in Kaltenkirchen

Ämterlotsen Kaltenkirchen
Flottkamp 13b
24568 Kaltenkirchen
Öffnungszeiten
in den Räumen der Wohnungsnotlagenberatung
Donnerstag von 14 bis 16 Uhr und nach Vereinbarung
Telefon 04191 8040733
kaki-aemterlotsen@diakonie-altholstein.de

 

 

 

Kennen Sie schon das Mehrgenerationshaus in Kaltenkirchen.

Das Mehrgenerationenhaus Am Markt (MGH) ist der neue Bürgertreffpunkt mitten in Kaltenkirchen, an dem das Miteinander der Generationen und Kulturen aktiv und unkompliziert gelebt wird!

Ein Besuch lohnt sich.